Kurzzeitkennzeichen

Für Kurzzeitkennzeichen maximal 5 Tage benötigen Sie folgendes Formular:

 

Benötigte Unterlagen für die Beantragung:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit gültiger Meldebescheinigung im Original
  • bei Unternehmen: Registerauszug für alle Unternehmungen, die in einem Register wie HRA/HRB, VR eingetragen sind
  • Anschriftsnachweis durch Gewerbeanmeldung, Stempel auf dem Antrag der Zulassungsstelle, separate Vollmacht auf Kopfbogen,  Mietvertrag
  • Personalausweises des Verantwortlichen
  • evB (elektronische Versicherungsbestätigung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I für Gebraucht-Kfz oder Teil II für Neu-Kfz jeweils im Original
  • für alle Nichtberliner Bürger, welche hier in Berlin ein Kfz erworben haben den Kaufvertrag, gleiches gilt für Berliner Bürger, welche ein Kfz außerhalb Berlins erworben haben

 

Hinweis:  Die dazu benötigte eVB können Sie sich bei Ihrem Versicherungsunternehmen einholen.
Gern organisieren wir diese aber auch für Sie.